ma-links-oben

menue-ende

 

MARINEARCHIV.DE - Italien  

 Zur Startseite von marinearchiv.de Zur Linkliste Unsere Quellen. Links zu Verlagen. Suchen Das Gästebuch dieser Website Forum rund um den Seekrieg

Ulpio Traiano

Allgemeine Daten

 

Lebenslauf

Bauwerft

Cantieri Navali Riuniti / Palermo

Kiellegung

28.09.1939

Stapellauf

30.11.1942

In Dienst

 

Endschicksal

am 2./3.Juni 1943 von britischen „Chariot“-Torpedoreitern in der Werft versenkt

aus Flottenliste gestrichen am 27.02.1947

 

Abmessungen

Länge (über alles)

142,90m

Länge (in KWL)

138,68m

Breite (max)

14,40m

Tiefgang (max)

4,90m

Verdrängung

Konstruktion

 

Standard

3745t

Maximal

5420t

 

Antriebsanlage

Maschine

4 Thornycroft-Kessel

2 Belluzzo-Getriebeturbinensätze

Leistung

110.000PS

Wellen

2

Ruder

1

 

Fahrwerte

Geschwindigkeit

40kn

Treibstoffvorrat

1400t maximal

Reichweite

4252sm bei 18kn

3155sm bei 25kn

1671sm bei 39kn

 

Bewaffnung

Artillerie

8-135mm L/45 Mod. 1938 (4x2)

8-37mm L/54 (4x2)

8-20mm L/65 (4x2)

Torpedo

8 Torpedorohre 533mm (2x4)

Sonstige

130 Minen

 

Flugzeugeinrichtungen

Flugzeuge

 

Starthilfen

 

 

Panzerung

Seite

 

Deck

 

Türme

20mm

Barbetten

 

Torpedo

 

Brücke

 

Bemerkungen

 

 

Radareinrichtungen

Navigation

 

Feuerleitung

 

Suchradar

 

 

Sonstige Angaben

Besatzung

418

Anmerkungen

 

 

 

Autor

thofro

Quelle

Gli incrociatori italiani, Kreuzer im zweiten Weltkrieg

www.marinearchiv.de


[Flugzeugträger] [Schlachtschiffe] [Schwere Kreuzer] [Leichte Kreuzer] [Taranto - Klassse] [Bari - Klasse] [Alberto di Giussano - Klasse] [Luigi Cadorna - Klasse] [Raimondo Montecuccoli - Klasse] [Duca d' Aosta - Klasse] [Duca degli Abruzzi - Klasse] [Costanzo Ciano - Klasse] [Capitani Romani - Klasse] [Flakkreuzer]

Kontaktadresse: info @ marinearchiv.de

Impressum